Schleiereulen - Leider sind 2014 keine Eulen eingezogen

 

        

Der junge Biologe Oliver Lindecke hat einen Eulenkasten gebaut. Nach einem Jahr Leerstand ist ein Schleiereulenpärchen 2012 in die "2-Zimmer-Wohnung" eingezogen. Und wie man deutlich sehen kann, haben sie große Erfolge beim Nachwuchs. Die Kleinen sind ca. 3-4 Wochen alt.

 

 

(Foto: Oliver Lindecke 12.5.2012)

 

Fünf junge Schleiereulen im selbstgebauten Eulenkasten - die erste Brut

 

 

Beringung der Schleiereulen

Get Adobe Flash player

  

 Am 20. Mai 2012 wurden die fünf "Babies" und die Mama vorsichtig aus ihrem Kasten geholt, in kleinen Säckchen zwischengelagert, vermessen, gewogen und beringt. Oli hat sie noch nach Parasiten untersucht und anschließend wieder liebevoll in ihre Wohnung zurück gesetzt. 

 

Am 1. Juni 2012 finden Flugübungen vom Nachwuchs statt. 

 

Am 28. Juli 2012 wurde durch eine Kastenkontrolle eine zweite Brut festgestellt. Neben drei frisch geschlüpften Jungeulen liegen noch weitere elf Eier.

 

    

Foto: Oliver Lindecke
sechs oder sieben Küken sind geschlüpft - Foto am 12.8. von Mathias Zillinger
mind. sechs Küken sind geschlüpft, alle Eier sind weg, vermutlich waren die restlichen Eier nicht befruchtet. Man kann schön den unterschiedlichen Entwicklungsstand erkennen. Foto: Oliver Lindecke am 31.08.2012

Beringung der 2. Brut am 29.9.

Get Adobe Flash player

                      Sieben Jungeulen wurden beringt, gewogen und vermessen.

                      Fotos: Katrin Vetter, Kathrin Zillinger